DODGE CHARGER SICHERHEIT

ALLZEIT AUFMERKSAM

Ein umsichtiger Fahrstil erfordert lückenlose Aufmerksamkeit. Deshalb verfügt der Dodge Charger über diverse optionale Ausstattungsmerkmale, die es Dir leichter machen, Dein Umfeld im Auge zu behalten, und Dich rechtzeitig warnen, damit Du reagieren kannst.

Plumcrazy Dodge Charger

OPTIONALER AUFFAHRWARNER
MIT AKTIVER BREMSUNTERSTÜTZUNG

OPTIONALE LANESENSE®
SPURHALTEWARNUNG
MIT SPURHALTEASSISTENT

OPTIONALER
TOTER-WINKEL-ASSISTENT
MIT QUERVERKEHRSWARNUNG

OPTIONALE
SCHEINWERFER
MIT ABBLENDAUTOMATIK

LÜCKENLOSE SICHERHEIT

Der Dodge Charger hilft Dir dabei, Dich selbst und Deine Mitfahrer zu schützen, so dass Du beruhigt und entspannt fahren kannst.

PARKEN WIE EIN PROFI

Als hätte man auch hinten Augen: Die serienmäßige ParkView® Rückfahrkamera zeigt beim Einlegen des Rückwärtsgangs den Bereich hinter dem Fahrzeug an, und der ebenfalls serienmäßige ParkSense® Einparkassistent hinten warnt während der Rückwärtsfahrt vor allzu nahe kommenden Hindernissen.

WER BREMST, GEWINNT

Der optionale Auffahrwarner mit aktiver Bremsunterstützung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich ist Deine verlässliche Hilfe für eine sichere Fahrt.

ASSISTENZ AUF ABRUF

Wenn die Bremse nach einer Warnung des optionalen Auffahrwarners mit aktiver Bremsunterstützung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich nicht fest genug betätigt wird, erhöht der erweiterte Notbremsassistent die Bremskraft automatisch.

BEREIT, WENN DU ES BIST

Die Bremsvorbereitung spannt die Bremsen automatisch für eine Notbremsung vor, wenn die Sensoren erkennen, dass Du den Fuß plötzlich vom Gas genommen hast und möglicherweise schnell anhalten musst.

DAMIT DU BEIM BREMSEN NICHT INS SCHWIMMEN GERÄTST

Der Regen-Bremsassistent wird bei Betätigung der Scheibenwischer aktiviert und legt die Bremssättel leicht an, um Wasser auf den Bremsbelägen abzuziehen und sie trocken zu halten, so dass auch bei Nässe die maximale Bremswirkung erzielt wird.

SIEBTER SINN PER SENSOR

Modernste Sensortechnik in optionalen Ausstattungsmerkmalen für den Dodge Charger unterstützt Dich bei der Erkennung von Gefahrensituationen und hilft Dir, blitzschnell zu reagieren.

SICHERHEIT IN PRAKTISCH JEDER LAGE

Die Traktionskontrolle ist kontinuierlich aktiv, um durch gezielte Bremseingriffe und eine bedarfsgesteuerte Drosselung der Motorleistung Radschlupf zu vermeiden und das Fahrzeug sicher auf Kurs zu halten.

DAS GEFÄLLT AN GEFÄLLEN

An steilen Anstiegen erhält der Berganfahrassistent nach dem Lösen des Bremspedals und dem Wechsel aufs Gaspedal den Bremsdruck kurzzeitig aufrecht, um ein Zurückrollen des Fahrzeugs zu verhindern.

couple of Dodge Charger running on the circuit

ELEKTRONISCHES STABILITÄTSPROGRAMM

Das elektronische Stabilitätsprogramm gleicht Deine Lenkeinschläge mit der tatsächlichen Bewegung des Fahrzeugs ab und sorgt dafür, dass Du jederzeit souverän die Richtung vorgeben kannst.

Green and black Dodge Charger on the track

ADAPTIVE GESCHWINDIGKEITSREGELANLAGE MIT BREMSFUNKTION

Die optionale adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion hält sowohl die eingestellte Reisegeschwindigkeit als auch den nötigen Sicherheitsabstand.

SCHUTZ – ABER RICHTIG

Sicherheit ist nicht zu unterschätzen. Deshalb verfügt der Dodge Charger über zahlreiche serienmäßige und optionale Sicherheitssysteme, die Dich und Deine Mitfahrer schützen.

Charger safety technology

ROBUSTER SICHERHEITSRAHMEN

Ein robuster Sicherheitsrahmen aus hochfestem Stahl und das besonders widerstandsfähige Dach schützen bei einem Unfall den Innenraum.

TÜREN MIT SEITENAUFPRALLSCHUTZ

In die Türen des Fahrzeugs sind Träger aus hochfestem Stahl eingeschweißt, die genau an Verstärkungselementen der Karosseriestruktur anknüpfen, um einen dynamischen Seitenaufprallschutz zu bieten.

LÜCKENLOSER AIRBAG-SCHUTZ

Moderne mehrstufige Frontairbags sowie über die gesamte Innenraumlänge reichende Seitenairbags, Airbags zum Schutz von Becken und Oberkörper in den Vordersitzen und ein Knieairbag auf Fahrerseite sind allesamt serienmäßig.

AKTIVE KOPFSTÜTZEN AN DEN VORDERSITZEN

Die aktiven Kopfstützen an den Vordersitzen verringern das Verletzungsrisiko für Fahrer und Beifahrer bei bestimmten Arten von Auffahrunfällen.